Ferienpraktikum – freiwillig



Die erwähnte Bekanntmachung erlaubt es nicht, schulisch organisierte Betriebspraktika in den Ferien durchzuführen.

Denn ein individuell vereinbartes, freiwilliges Praktikum in den Ferien kann keine (nicht verbindliche) sonstige schulische Veranstaltung darstellen.

 

Freiwillige Praktika in den Ferien weisen keinen schulischen Bezug auf und können daher durch die Schulleitung nicht zur (sonstigen) schulischen Veranstaltung erklärt werden.

Daher besteht bei freiwilligen Praktika in den Ferien auch kein Versicherungsschutz durch die Schule gegen Unfälle.

In diesen Fällen tragen die Erziehungsberechtigten gemeinsam mit den Betrieben die Verantwortung.