Die berufsorientierenden Zweige - Übersicht


Die Einführung der drei berufsorientierenden Zweige

Technik, Wirtschaft und Kommunikation, Ernährung und Soziales

seit 2009/10 unterstützt die Schüler bei der Berufsorientierung. Dadurch erhalten sie die Gelegenheit, ihre beruflichen Neigungen zu finden und grundlegende berufliche Fähigkeiten zu erwerben.

Die verpflichtende Einführung der berufsorientierenden Zweige erfolgt stufenweise:

 

TE - Technik

Der Fachlehrplan untergliedert sich in die Lernbereiche technische Kommunikation, Konstruktion und Produktion, Berufsorientierung sowie mediale Grundbildung mit entsprechenden Kompetenzerwartungen.

Früher nannte man das Fach Werken-Technisches Zeichnen, aber auch heute stehen die handwerklichen Fähigkeiten nach wie vor im Vordergrund.

WuK - Wirtschaft und Kommunikation

führt das 10-Finger-Tastschreiben als eigenen Lernbereich weiter. Mediale Grundbildung, kaufmännische Grund-bildung, Kommunikation und Information sowie Berufsorientierung sind die Gegenstandsbereiche. Hauptsächlich wird am PC gearbeitet.


ES - Ernährung und Soziales

beantwortet Fragestellungen aus den Bereichen Haushalten/Ernähren und soziales Handeln. Zusammenleben und Zusammen-arbeiten, Ernährung und Gesundheit, Umwelt- und Verbraucherschutz, Arbeits-prozesse und Arbeitstechniken, Berufsorientierung und mediale Grundbildung sind weitere Gegenstandsbereiche.

Früher nannte man das Fach Hauswirtschaft und hauptsächlich wird gekocht.



In der Jahrgangsstufe 7 bereiten alle Mittelschulen die Schülerinnen und Schüler auf die Wahl des berufsorientierenden Zweigs für die Jahrgangsstufe 8 vor.


Jahrgangsstufe 7: >>>>> 5 – 6 Unterrichtsstunden in allen Zweigen

>>>>>>>>>>> Entscheidung für 1 Fach in Jahrgangsstufe 8

mit Zwischenzeugnis 7

Dieses eine gewählte Fach wird in 8 und 9 ( und 10 ) weiter geführt.

Ein Wechsel ist nur in Ausnahmefällen sinnvoll und zulässig!!


Jahrgangsstufe 8: >>>>> 4 Unterrichtsstunden
in einem Zweig


Jahrgangsstufe 9: >>>>> 4 Unterrichtsstunden
in einem Zweig

Quali-Prüfung in diesem Fach


Jahrgangsstufe 10: >>>>> 3 Unterrichtsstunden
in einem Zweig

M-Prüfung in diesem Fach